Mit Vertrauen wird alles möglich!

Meine Vision ist es, dass uns in der nahen Zukunft Computer und Roboter alle Arbeiten abnehmen, die körperlich schwer, nicht mit der Menschenwürde vereinbar, gesundheits- oder umweltschädlich sind.

 

Und ich bin fest entschlossen, an dieser Vision mit meinen Freunden und Partnern nach Kräften mitzuwirken. Und das ist bei mir kein Allgemeinplatz - bereits 1994 hatte ich anläßlich der CeBIT eine Idee veröffentlicht, der ich seitdem konsequent gefolgt bin: Software ist die Materialisierung des Gedankens.

 

Die Tragweite dieser Überlegung wurde mir erst später bewusst. Wer sich dafür interessiert, den Satz wirklich verstanden hat und bereit ist dafür etwas zu tun, kann sehr viel erreichen - da können Sie meiner Erfahrung vertrauen.

 

Es gehört auch zu meiner Vision, durch die Sprengung aller Grenzen des Denkens neue Perspektiven zu schaffen, die es bislang nicht gab. Dazu habe ich ein Bündel von Methoden ("Holistische Virtualisierung") entwickelt, mit denen es möglich wird, weltanschauliche Differenzen derart zu überwinden, dass das unendliche Potenzial menschlicher Kreativität effizient wirken kann. Das Vorhaben erfordert von den Ausführenden einen sehr ambitionierten Bildungsstand, Fantasie und einen kleinen Vertrauensvorschuss. Machen Sie meinen Erfolg zu Ihrem Erfolg - Willkommen in meiner Welt!

 

Nicht zu meiner Vision - aber zu meinen Ansichten - gehört ein auf Fakten gestützter politischer Gedanke:

Die Soziale Marktwirtschaft ist die modernste Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, die je funktioniert hat. Doch eine Schieflage zugunsten einzelner Gruppierungen kann diesen Rahmen beschädigen oder sogar zerstören - wir sollten das nicht zulassen! Außerdem halte ich das Primat der Politik für unverzichtbar - Gesetze müssen für alle gelten.

 

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Bitte beachten Sie auch den Copyright-Hinweis!

 

©2017 I.N.R.I.